Schweizer Flagge
Abacus Logo

Einzelnachhilfe zu Hause
Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Home
Leitlinienprincipesprincipiguidelines

Abacus bietet Nachhilfe in:

... und vielen weiteren Fächern

ABACUS-Nachhilfe gibt es für alle Schularten, z. B. Primarschule, Sekundarschule, Gymnasium, Kantonsschule, Berufsschule und auch Sprachtraining für Erwachsene und für alle Klassenstufen.

Leitlinien

keine Anmeldegebühren

Bei ABACUS gibt es keine Anmeldegebühren oder Anfahrtskosten.

keine Grundgebühren

Bei ABACUS fallen keine monatlichen Grundgebühren an. Sie zahlen nur die Stunden,die Sie nutzen.

kein Verfall von Stunden

Bei ABACUS werden rechtzeitig abgesagte Stunden einfach nachgeholt. In den Ferien gilt: Falls Sie in diesem Zeitraum keinen Unterricht wünschen, entstehen Ihnen selbstverständlich keinerlei Kosten.

Einzelunterricht - die beste Option

Die Einzelnachhilfe zu Hause ist unseres Ermessens am besten dazu geeignet, die schulischen Probleme individuell zu beheben. Damit hilft ABACUS in erster Linie dem jeweiligen Schüler bzw. Lehrling, aber natürlich auch den Familien. Interner Ärger, Spannungen und Streit können durch die ABACUS-Nachhilfe gemindert werden.

Ihr Kind im Mittelpunkt

Der einzelne Schüler bzw. Lehrling steht im Mittelpunkt. So gehen wir auf die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Schülers oder Lehrlings gesondert ein.


Auswahl des passenden Nachhilfelehrers

Neben der fachlichen Qualifikation bestimmt der zwischenmenschliche Aspekt die Auswahl des Nachhilfelehrers. Ein Nachhilfelehrer, der zum jeweiligen Schüler passt, ist entscheidend für den Erfolg des Nachhilfeunterrichts.

Verbindung zum Fachlehrer

Grundsätzlich kann der Nachhilfelehrer sich mit dem Klassen- bzw. Fachlehrer in Verbindung setzen. Dies geschieht nur in Absprache mit den Eltern und dem Schüler bzw. Lehrling.

Begleitmassnahmen

Der Schüler oder Lehrling kann in seinen Bemühungen durch diverse Begleitmassnahmen unterstützt werden: Vokabelkarten, Klassenarbeiten, Schulbücher etc.


Ferienunterricht

Beim Nachhilfeunterricht in den Ferien hat der Schüler die Möglichkeit, den Stoff in Ruhe aufzuholen. Zudem ermöglicht es dem Schüler, gestärkt ins neue Schuljahr zu gehen. Wird dieses Kontingent nicht gewünscht, sind die Ferien von Nachhilfegebühren befreit.

kramer Walter Kramer
Ihr ABACUS-Institutsleiter für den Kanton Zürichseeregion
Jetzt Kontakt aufnehmen!
043 542 5389

Als Institutsleiter kenne ich die vielen unter- schiedlichen schulischen Probleme aus der Praxis. Krankheitsbedingte Lernprobleme, Pubertät, fehlende Motivation und vieles andere mehr können die Ursache dafür sein, dass Nachhilfe vorüber- gehend notwendig wird. Um wirkungsvoll auf den einzelnen Schüler eingehen zu können, biete ich deshalb häusliche Einzelnachhilfe an. Ich bin der Überzeugung, dass gerade hierdurch die Nachhilfedauer entscheidend verkürzt und dem Schüler effektiver geholfen werden kann.
foto1
Martin F.
Dipl.-Ingenieur

Durch gezieltes Konversationstraining mit meinem ABACUS-Nachhilfelehrer bin ich für meine Auslandreisen bestens vorbereitet!
foto1
Sarah H.
Schülerin 9.Klasse

Mein Nachhilfelehrer von ABACUS hat mir Lerntechniken beigebracht, um mich besser zu organisieren und alleine auf Klassenarbeiten zu lernen.
foto1
Sebastian L.
Lehrling, Kfz-Mechatroniker

Damals hatte ich in Mathe eine 3, dank ABACUS macht mir Mathe in der Ausbildung keine Probleme mehr!
foto1
Kerstin B.
Schülerin, 13. Klasse

Mit der Hilfe von ABACUS-Nachhilfe konnte ich mich sehr gut auf die Matura vorbereiten!
foto1
Lukas K.
Schüler, 4. Klasse

Jetzt habe ich keine Angst mehr vorm Diktat - ganz im Gegenteil: Mein ABACUS-Nachhilfelehrer hat mich zur Bestform gebracht.
foto1
Andreas K.
Schüler 10.Klasse

Mit meiner Nachhilfelehrerin habe ich auf mein Bewerbungszeugnis hingearbeitet und eine tolle Lehrstelle erhalten.
Zur klassischen Ansicht wechseln
italienisch englisch schweizerisch französisch