Schweizer Flagge
Abacus Logo

Einzelnachhilfe zu Hause
Der erfolgreiche Weg zu besseren Noten

Home
LateinlatinLatinoLatin

Abacus bietet Nachhilfe in:

... und vielen weiteren Fächern

ABACUS-Nachhilfe gibt es für alle Schularten, z. B. Primarschule, Sekundarschule, Gymnasium, Kantonsschule, Berufsschule und auch Sprachtraining für Erwachsene und für alle Klassenstufen.

Die ABACUS-Experten:

Latein ist ein streng logisch aufgebautes Fach. Auch hier gilt: Wer in der Vergangenheit Lücken im Latein-Stoff hat, wird immer auch Probleme mit dem aktuellen Stoff haben. Deshalb ist gerade in Latein der individuelle Einzelunterricht so wichtig. 
Wir stellen bei einigen Schülern auch einen Zusammenhang zwischen Problemen im Fach Latein und Problemen im Fach Mathematik fest. Hier bietet ABACUS die Besonderheit, dass ein Nachhilfelehrer für beide Fächer zuständig sein kann. So können die jeweiligen Schwerpunkte im Nachhilfeunterricht den Anforderungen in der Schule angepasst werden.



Schülerzitate zum Fach Latein:

„Latein ist die einzig logische Sprache.“

„Mein Ziel ist es später Medizin zu studieren. Dafür brauche ich Latein.“

„Für die anderen Sprachen hat mir Latein sehr geholfen. Besonders für Französisch und Italienisch ist Latein sehr hilfreich. Man kann sich viel selbst herleiten. Und auch für die naturwissenschaftlichen Fächer war das Herangehen an ein Problem sehr nützlich.“

„Irgendwie habe ich mich elitär gefühlt, als ich die ersten Stunden Latein hatte.“

„Zumindest das kleine Latinum sollte man haben. Das kann man später auf jeden Fall brauchen.“ 

„Freiwillig hätte ich Latein nie genommen. Meine Eltern rieten mir jedoch dringend dazu. Bereut habe ich es nicht.“

„Wer kennt nicht die Klassiker der lateinischen Sprache in unserem Alltag: Erare humanum est, in vino veritas, carpe diem, veni vidi vici, divide et impera, stande pede...”

„Das Werk: Caesar - De Bello Gallico war in der 9. Klasse dran. Ausgerechnet die musste ich wiederholen. Wird auch beim zweiten Durchgang nicht besser.“

„Ich will ganz einfach mehr Latein können, als die paar Vokabeln bei Asterix und Obelix.“

„Unser Lehrer hat gesagt, Latein zu lernen schult die Rhetorik. Mein (fernes) Ziel ist die Politik, da kann das nicht schaden. Sieht man ja bei vielen Politikern, dass es da fehlt. Und die können fachlich noch so gut sein, ohne die entsprechende Wirkung nach außen nimmt dich keiner ernst.“

Meinungen von ABACUS-Nachhilfe-Schülern zum Fach Latein. 
Anmerkung: Latein ist eines der beliebtesten Nachhilfe-Fächer bei ABACUS. 

kramer Walter Kramer
Ihr ABACUS-Institutsleiter für den Kanton Zürichseeregion
Jetzt Kontakt aufnehmen!
043 542 5389

Als Institutsleiter kenne ich die vielen unter- schiedlichen schulischen Probleme aus der Praxis. Krankheitsbedingte Lernprobleme, Pubertät, fehlende Motivation und vieles andere mehr können die Ursache dafür sein, dass Nachhilfe vorüber- gehend notwendig wird. Um wirkungsvoll auf den einzelnen Schüler eingehen zu können, biete ich deshalb häusliche Einzelnachhilfe an. Ich bin der Überzeugung, dass gerade hierdurch die Nachhilfedauer entscheidend verkürzt und dem Schüler effektiver geholfen werden kann.
foto1
Martin F.
Dipl.-Ingenieur

Durch gezieltes Konversationstraining mit meinem ABACUS-Nachhilfelehrer bin ich für meine Auslandreisen bestens vorbereitet!
foto1
Sarah H.
Schülerin 9.Klasse

Mein Nachhilfelehrer von ABACUS hat mir Lerntechniken beigebracht, um mich besser zu organisieren und alleine auf Klassenarbeiten zu lernen.
foto1
Sebastian L.
Lehrling, Kfz-Mechatroniker

Damals hatte ich in Mathe eine 3, dank ABACUS macht mir Mathe in der Ausbildung keine Probleme mehr!
foto1
Kerstin B.
Schülerin, 13. Klasse

Mit der Hilfe von ABACUS-Nachhilfe konnte ich mich sehr gut auf die Matura vorbereiten!
foto1
Lukas K.
Schüler, 4. Klasse

Jetzt habe ich keine Angst mehr vorm Diktat - ganz im Gegenteil: Mein ABACUS-Nachhilfelehrer hat mich zur Bestform gebracht.
foto1
Andreas K.
Schüler 10.Klasse

Mit meiner Nachhilfelehrerin habe ich auf mein Bewerbungszeugnis hingearbeitet und eine tolle Lehrstelle erhalten.
Zur klassischen Ansicht wechseln
italienisch englisch schweizerisch französisch